Lernen aus gut gelaufenen Fällen - 9./10.11.2019

Methner
Roland Methner arbeitet seit gut 28 Jahren als klassischer Ho­möo­path, früher in Ham­burg, seit 10 Jahren in der Schweiz. Seine Art der Behandlung ist klassisch homöopathisch und durch Hah­ne­mann, Hering, Lippe und Saine geprägt. 

Nach der Begeisterung der Teilnehmer der früheren Seminare «Hauterkrankungen», «Schilddrüsenerkrankungen» und «schwere Pathologien» freuen wir uns mit diesem erfahrenen Homöopathen wieder ein Seminar zu organisieren.

Bekannt ist er auch durch seine Veröffentlichungen:
  • Klinische Materia Medica der Krebsmittel, Band 3
  • Miasmen in der Homöopathie
  • Übersetzung von J.H. Allens «Homöopathische Therapie der Hautkrankheiten».

Seminarthema
Selbst nach einer intensiven Homöopathie-Ausbildung und langer Praxiserfahrung können Unsicherheiten bei komplexeren Fällen auftreten. In diesem Seminar werden Fälle aus der Praxis des Referenten besprochen. Der Behandlungszeitraum erstreckt sich über Jahre und zeigt welche typischen Fragen und Schwierigkeiten im Fallmanagement auftreten.

Es werden Fälle von Hyperaktivität, Zöliakie, Arthritis, Hashimoto-Thyre­oiditis, Krebs, Epilepsie, u.a. mit Hilfe ausführlicher Skripte besprochen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist Materia Medica besonders die exakte Materia Medica Differenzierung.
Roland Methner versteht es gut strukturiert und praxisorientiert die wesentlichen Informationen zu vermitteln. Sein engagierter Seminarstil, die exakten Anamnesen und Fallbesprechungen machen ihn seit vielen Jahren zu einem gefragten Referenten.

Inhalt
  • Materia Medica, Differential Materia Medica
  • Effektive, zielorientierte Fallanalyse
  • Verlässliche Quellen, Rubriken und Symptome
  • Fallprognose, Verlaufsparameter
  • Beurteilung von Mittelreaktionen
  • Dosierung/Potenzen
  • Unterstützende Massnahmen
  • Patientenführung
Datum
9./10. November 2019

Zeiten
Samstag:    09.00 – 12.30, 14.00 – 17.30 Uhr
Sonntag:    08.30 – 12.00, 13.30 – 16.30 Uhr
(Seminarbestätigung 14 Stunden EMR, FPH 108)

Ort    
Freie Katholische Schule, Sumatrasse 31,8006 Zürich
ab HBF Haltestelle Bahnhofstrasse, Tram Nr. 7 bis Haltestelle Sonneggstrasse

Kosten    
Fr. 390.-
Fr. 350.- (ehemalige Studenten SKHZ)

Organisation
Schule für klassische Homöopathie Zürich
Oberdorfstrasse 2
CH-6340 Baar